Die Djoyeuses Môles Gueûyes Di Tif

Die Djoyeuses Môles Gueûyes Di Tif (Die Klatschweiber von Tilff)

 

Diese Gruppe nimmt seit 12 Jahren am Tilffer Karneval teil. Anfangs griff die sechsköpfige Gruppe ein aktuelles (lokal)politisches Thema auf und bearbeitete es karnevalistisch humorvoll. Sie tragen mit Recht ihren Namen Klatschweiber : sie ersparen niemanden mit ihrem schneidenden Humor.

Ihre Legende basiert auf der Aussage, dass die Tilffer Wäscherinnen sich vor allem trafen, um die Zeit mit Klatsch und Tratsch zu verbringen : da wurde jeder unter die Lupe genommen !

Eines Tages wurden sie durch einen Zauber verhext und sobald eine Wäscherin irgendeinen Klatsch erzählte, begann sie zu schielen und ihr Mundgeruch glich dem eines frischen Kuhfladens.

Aber das hält die Gruppe, die inzwischen etwas zahlreicher ist, nicht davon ab, sich weiter über die Gesellschaft zu lästern !

Die Klatschweiber (größtenteils Männer !) sind einfach unübersehbar im Karnevalsumzug : ihr Wagen ist der höchste von allen und wird nur durch die Elektrodrähte, die die Straße überqueren, eingeschränkt und ihre Lautsprecher spielen einen ohrenbetäubenden Reggae.

Seit 2010 erfüllt die Gruppe alle Bedingungen des Tilffer Folklores und wurde als offizielle Folkloregruppe des Tilffer Karnevals anerkannt.

 

Kontakt : molesgueuyes@carnavaldetilff.be